Forschung

Wichtiger Bestandteil in der Dienstleistungspalette für die beiden Hochschulen ist die Unterstützung der Professorinnen und Professoren bei der Drittmittelakquise. Das ZZHH steht hier in erster Linie beratend zur Seite. Anhand der Schwerpunkte der einzelnen Projekte werden Drittmittelgeber aus der breiten Förderlandschaft von EU, Bund und Ländern sowie Stiftungen oder kommunale Möglichkeiten geprüft um Anträge gezielt zu platzieren. Neben dieser Recherche versucht das ZZHH über seine Netzwerke mögliche inter- sowie transdisziplinäre Kooperationsparttner für die Projekte zu gewinnen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt bei den unterstützen Projekten stets im Rahmen innovativer Forschung für regionale Transformationsprozesse.

Neben der Drittmittelakquise werden auch einzelne Projekte von der Antragstellung bis zur Publikation und Evaluation begleitet.