Vorträge

Folgende Vorträge wurden im Rahmen der Forschungsaktivitäten rund um das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter gehalten (Auswahl):

2018:

Busch, Claudia; Römhild, Antje (2018): Fachtagung „Gutes Leben auf dem Land? Imagination, Projektion, Planung und Gestaltung“. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: „Der Bauernhof als Idyll: Soziale Dienstleistungen auf landwirtschaftlichen Betrieben: Imaginationen und Realitäten im Kontext von Angeboten für alte Menschen“

Busch, Claudia (2018): Hochschule Magdeburg-Stendal, Masterstudiengang „Soziale Arbeit in der alternden Gesellschaft“: „Innovative Angebote für Senioren im Dorf“

Busch, Claudia (2018): Fachtagung „Hochaltrige im Dorf“, Kassel: „Und was sagen die Hochaltrigen? O-Töne aus Film und Forschung“

Busch, Claudia (2018): Fachtagung „Bauernhöfe als Orte für Ältere und für Menschen mit Demenz“; Köln: Älterwerden auf dem Land/Bauernhöfe als Orte für Ältere und für Menschen mit Demenz

Harteisen, Ulrich (2018): Zukunftszentrum Holzminden-Höxter; Wissen.Schafft.Dialog: „Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume – Und was braucht das Dorf?“

Harteisen, Ulirch (2018): Fachtagung „Hochaltrige im Dorf“, Kassel: „Dörfer in Verantwortung – Vom Wandel der Dorfgemeinschaft“

Schametat, Jan (2018): Zukunftszentrum Holzminden-Höxter, Tagung „Gehen oder Bleiben? Was Jugendliche im länldichen Raum hält: „Bindefaktoren für Jugendliche in ländlichen Räumen“

Schametat, Jan (2018): Zukunftszentrum Holzminden-Höxter; Wissen.Schafft.Dialog: „Regionalimage und Kulturtourismus – Zentrale Ergebnisse der Studie ´Der Region ein Gesicht geben´“

Schametat, Jan (2018): Feierstunde der IHK Hannover zur Zeugnisübergabe an die Auszubildenden der Sommerprüfung 2018; Festvortrag: „H!ERgeblieben – Alles richtig gemacht!“

Schenk, Sascha (2018): Methodenexkursion des HAWK-Promotionskollegs an das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter: „Arbeit mit quantitativen Daten im Projekt H!ERgeblieben; Erkenntnisinteresse – Erhebungsmethoden – Auswertungsverfahren“

Schenk, Sascha (2018): CoWorkingSpace in Höxter-Godelheim: „H!ERgeblieben! So sehen Jugendliche ihre (berufliche) Zukunft auf dem Land“

2017:

Busch, Claudia (2017): 2. IARA Jahrestagung; Villach/Österreich: „Konstruktionen und Gestaltungen des Alterns in Ruralen Lebenswelten: „Lebensabend im Dorf“

Busch. Claudia (2017): Frankfurt: Expert*innen-Workshop „Landwirtschaftliche Betriebe als Lebensorte für ältere Menschen – ein zukunftsfähiges Modell oder Sozialromantik?“: „Seniorenangebote auf landwirtschaftlichen Betrieben“

Eigner-Thiel (2017): Forum Daun; Daun: „Gesünder leben auf dem Land durch Verantwortungsübernahme – Untersuchungen zum Zusammenhang zwischen Lebensqualität und Partizipation im Dorf“

Eigner-Thiel, Swantje (2017): Fortbildungsprogramm der Niedersächsischen Verwaltung für Landentwicklung; Bad Nenndorf: „Vorstellung der Ergebnisse der Pilotstudie „Dorf ist nicht gleich Dorf““

Harteisen, Ulrich (2017): Deutscher Kongress für Geographie 2017; Tübingen: Aufstellung und Projekte der Forschungsgruppe ‚Ländliche Räume und Dorfentwicklung‘ an der HAWK

Harteisen, Ulrich (2017): Frühjahrstagung 2017 der Ortsheimatpflegerinnen und Ortsheimatpfleger des Landkreises Göttingen; Ebergötzen: Das Dorf. Veränderungen, Herausforderungen, Chancen.

Harteisen, Ulrich (2017): Vernetzungsworkshop des  Landschaftserhaltungsverbands Ortenaukreis e.V.; Offenburg: „Naturschutzarbeit und demographischer Wandel: Wie können Freiwillige für die Arbeit in der Natur begeistert werden?“

Maas, Klaus (2017): Gesundheitskonferenz des Landkreises Holzminden; Holzminden: „Simulation medizinischer Erreichbarkeit“

Schametat, Jan (2017): Deutscher Kongress für Geographie 2017; Tübingen: „Was sie hält, Bindefaktoren für Jugendliche in ländlichen Räumen“

Schametat, Jan (2017): Landkreis Haßberge; Bildungskonferenz Übergang Schule Beruf: „Berufsorientierung und regionale Bindung: Was Jugendliche denken zur Frage Gehen oder Bleiben?

Schametat, Jan (2017): Thünen-Institut für ländliche Räume; European Rural Geographies Conference 2017; Braunschweig; Posterpräsentation: „Bondingfactors for young people in rural areas“

Schametat, Jan (2017): Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen; KONGRESSNetzwerkBildung 2017; Osnabrück: „Die Hochschule als regionaler Akteur – Forschen im Reallabor“

Schametat, Jan (2017): Regionalforum Personal des Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter; Höxter: Fachkräfte in der Region halten

Schametat, Jan (2017): Agrarsoziale Gesellschaft e.V.; Gesprächsrunde auf der LandSchau-Bühne zur Internationalen Grünen Woche Berlin, 2017: „H!ERgeblieben – Warum bleiben junge Menschen im ländlichen Raum?“

Schenk, Sascha (2017): Leitung von Workshops zum Thema „H!ERgeblieben“ mit Auseinandesetzung zur regionalen Identität und beruflichen Perspektiven an neunten Klassen in der Realschule der Brede in Brakel, in der Gesamtschule in Brakel und auf der Berufsbildungsmesse HOLbit an der BBS in Holzminden

2016:

Harteisen, Ulrich (2016): HAWK-FORUM Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung: Land und Stadt – Lebenswelten und planerische Praxis; Göttingen: Land und Stadt – Lebenswelten und planerische Praxis

Maas, Klaus (2016): 1. Gesundheitskonferenz des Landkreises Holzminden; Schloss Bevern: Methoden zur Prognose der Erreichbarkeit medizinischer Einrichtungen

Schametat, Jan (2016): IHK – Wirtschaftsausschuss Holzminden: „H!ERgeblieben – Ausgewählte Studienergebnisse“

Schametat, Jan (2016): Der Kreis Höxter – Die Region plus X; Podiumsdiskussion: „Na, wieder da? – Zukunftsperspektiven im Kreis Höxter“

Schenk, Sascha (2016): Leitung des Workshops: „ziehen alle weg? – Fachkräfte in der Region halten“ auf dem Regionalforum Personal der Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter e.V. und Weserpulsar e.V.

2015:

Harteisen, Ulrich (2015): LEADER-Auftaktveranstaltung der LAG Göttinger Land; Krebeck: Perspektiven für den Lebensraum Dorf – Dörfer gemeinsam zukunftsfähig gestalten

Harteisen, Ulrich (2015): Zukunftsforum Niedersachsen, AG „Dörfliche Integrationskraft und Versorgungsstrukturen erhalten und wiederbeleben“; Hannover: Chancengerechtigkeit für ländliche Räume sichern – Dorfzukunft gemeinsam gestalten

Harteisen. Ulrich (2015): 10. Sitzung des Demografiebeirates des Landkreises Göttingen; Göttingen: Dorfzukunft gemeinsam gestalten – Chancengerechtigkeit für die ländlichen Räume

Harteisen, Ulrich (2015): Zweiter Demografiekongress der Niedersächsischen Landesregierung: Niedersachsen 2030 – Zukunft gemeinsam gestalten; Hannover: Dorfzukunft zwischen Landlust und Landfrust

Schametat, Jan (2015): Delligser Gesprächsrunde: „Das Projekt H!ERgeblieben – Fachkräfte im ländlichen Raum halten“