Publikationen

Folgende Publikationen sind im Rahmen der Forschungsaktivitäten rund um das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter entstanden (Auswahl):

 

2018:

Busch, Claudia (2018): Later Life in the Village: Services for the Elderly on Farms. In Sauer, Johannes; Kantelhardt, Jochen; Bitsch, Vera; Glebe, Thilo; Oedl-Wieser, Theresia: Agrar- und Ernährungswirtschaft zwischen Ressourceneffizienz und gesellschaftlichen Erwartungen. Schriften der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus e. V., Band 53, Münster: Landwirtschaftsverlag, S. 333-334

Eigner-Thiel, Swantje (2018): Das Dorf im Wandel. LandInForm, Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume, Ausgabe 1/18, S. 12-13.

2017:

Ebeling, Benjamin; Eigner-Thiel, Swantje (2017): Landwirtschaftliche Akteure: Teilnahmemotivation an LEADER-Aktionsgruppen unter Berücksichtigung sozio-kultureller Aspekte. In: Ulrich Harteisen, Christoph Dittrich, Tobias Reeh und Swantje Eigner-Thiel (Hrsg.), Land und Stadt – Lebenswelten und planerische Praxis. Göttinger Geografische Abhandlungen, Band 121, S. 141-164.

Eigner-Thiel, Swantje; Schmuck, Peter; Lerche, Nils (2017): Welche Prinzipien und Kriterien sollten im Rahmen einer nachhaltigen energetischen Biomassenutzung eine Rolle spielen? In: Hans Ruppert und Jens Ibendorf (Hrsg.), Bioenergie im Spannungsfeld – Wege zu einer nachhaltigen Bioenergieversorgung (S. 73-77). Göttingen: Universitätsverlag. Hier mehr >>>

Lerche, Nils; Eigner-Thiel, Swantje; Schmehl, Meike; Geldermann, Jutta (2017): Multikriterielle Entscheidungsunterstützung bei der Auswahl von Bioenergienutzungskonzepten. In: Hans Ruppert und Jens Ibendorf (Hrsg.), Bioenergie im Spannungsfeld – Wege zu einer nachhaltigen Bioenergieversorgung (S. 135-158). Göttingen: Universitätsverlag. Hier mehr >>>

Ibendorf, Jens; Kannwischer, Claus; Girschner, Wiebke; Eigner-Thiel, Swantje (2017): Koordination und Wissensmanagement des transdisziplinären Forschungsprojektes „Bioenergie im Spannungsfeld“. In: Hans Ruppert und Jens Ibendorf (Hrsg.), Bioenergie im Spannungsfeld – Wege zu einer nachhaltigen Bioenergieversorgung (S. 381-406). Göttingen: Universitätsverlag. Hier mehr >>>

Eigner-Thiel, Swantje; Harteisen, Ulrich (2017): Lebensqualität und Dorfmoderation – Wie schätzen Dorfbewohner ihre Lebensqualität ein und welchen Beitrag zu deren Sicherung kann die Dorfmoderation leisten? In: Land und Stadt: Lebenswelten und planerische Praxis, Göttinger Geographische Abhandlungen 121: 165 – 186, Göttingen.

Eigner-Thiel, Swantje, Harteisen, Ulrich (2017): Lebensqualität in Dörfern sichern und entwickeln. In: Kaschlik, A.; Engel, A., Harteisen, U. (Hrsg.): Potenziale in der Peripherie – Diversität und Veränderungsprozesse in ländlichen Regionen gestalten, S. 65 – 98, Lemgo.

Harteisen Ulrich; Dittrich, Christoph; Reeh, Tobias; Eigner-Thiel, Swantje. (Hrsg.) (2017): Land und Stadt – Lebenswelten und planerische Praxis. Göttinger Geographische Abhandlungen 121, Göttingen. Hier mehr >>>

Harteisen, Ulrich (2017): Vitale Dörfer – Erfolgsfaktoren für eine zukunftsfähige Entwicklung. In: Bundesverband der gemeinnützigen Landgesellschaften/ BLG (Hrsg.): Ländliche Räume zukunftsfähig gestalten (Landentwicklung aktuell 2017), S. 46-47. Hier mehr >>>

Harteisen, Ulrich, Eigner-Thiel, Swantje (2017). Lebensqualität und Dorfentwicklung. Eine Fallstudie aus Niedersachsen. In: Raumforschung und Raumordnung – Spatial Research and Planning 75, 2, S. 157-170.

Harteisen, Ulrich (2017): Vitale Dörfer – Erfolgsfaktoren für eine zukunftsfähige Entwicklung. In: Bundesverband der gemeinnützigen Landgesellschaften/ BLG (Hrsg.): Ländliche Räume zukunftsfähig gestalten (Landentwicklung aktuell 2017), S. 46-47.

Harteisen, Ulrich (2017): Wandel der Kulturlandschaft. In: Landschaftsverband Südniedersachsen; Arbeitsgemeinschaft f. Südniedersächsische Heimatforschung (Hrsg.): Kleine Landeskunde Südniedersachsen, S. 140-141, Holzminden.

Kaschlik, Anke; Engel, Alexandra; Harteisen, Ulrich (Hrsg.) (2017): Potenziale in der Peripherie. Diversität und Veränderungsprozesse in ländlichen Regionen gestalten. Lemgo.

Schametat, Jan; Schenk, Sascha; Engel, Alexandra (2017): Was sie hält. Regionale Bindung von Jugendlichen im ländlichen Raum. Beltz Juventa. Weinheim und Basel. Hier mehr >>>

Schametat, Jan (2017): Warum Jugendliche im ländlichen Raum bleiben. In: Ländlicher Raum. Agrarsoziale Gesellschaft e.V.. 02/2017. Göttingen

Sedlak, Björn; Weiberg, Nadine; Schametat, Jan; Foraita, Sabine (2017): Der Region ein Gesicht geben. Sozial- und Designwissenschaftliche Studie zum Image des Landkreises Holzminden. Zukunftszentrum Holzminden-Höxter [Hrsg.]. Holzminden. Hier mehr >>>

 

2016:

Büttner, Karen; Maas, Klaus (2016): Internationality in research networks – constructive review of the collaboration between UNIVEN and ZZHH from German perspective. Paper submitted for review at 2nd UNIVEN-WSU international Research Conference, 5-7 October 2016, Polokwane, South Africa.

Harteisen, Ulrich (2016): Dörfer gemeinsam zukunftsfähig gestalten: Das Konzept der Dorfmoderation. Land-Berichte. Sozialwissenschaftliches Journal, Jg. XIX, 3: 31-41. Hier mehr >>

Schametat, Jan (2016): Regionalstudie Holzminden-Höxter. Zusammenfassende Analyse vorhandener Daten zu den Kreisen Holzminden und Höxter. Holzminden. Hier mehr >>>